Zu den Kosten

Es fallen bei ProSolidar für alle EinlegerInnen über das einmalige Agio hinaus keinerlei regelmäßige oder weitere Gebühren bzw. Kosten an.

Die gesamte Arbeit von ProSolidar wird ehrenamtlich erledigt. Die trotzdem anfallenden Kosten werden ausschließlich über das Agio, die Förderbeiträge und die Spenden finanziert.

Entsprechend bitten wir alle EinlegerInnen mit einem selbst festgelegten Betrag Fördermitglied bei ProSolidar zu werden. Damit wird die Idee ProSolidar gestärkt und gefördert. So wird der unheilvollen Macht der traditionellen Geldanlagen die Stärkung von ProSolidar entgegen gesetzt.

↑ nach oben